Sadi in Magdeburg geschlossen?!

So wie es scheint, hat das vegane Restaurant Sadi den Einnahmenausfall durch die Corona-Krise nicht überstanden. Bei Lieferando werden sie nicht mehr geführt, die Website ist offline und weder telefonisch noch auf Facebook-Anfragen erhält man eine Rückmeldung.

Das asiatische Restaurant hatte vor gerade mal einem Jahr am Magdeburger Hasselbachplatz geöffnet und zählte zu den wenigen fast komplett veganen Restaurants in Magdeburg.

Wir hoffen, dass das Sadi irgendwann nochmal einen neuen Versuch startet.

Alternativen findet ihr in unserem Veganguide:

0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen