Veganes Schoko-Müsli: Brüggen Crunchy Müsli

Morgens esse ich am liebsten Cornflakes oder ein leckeres Müsli. Und da habe ich schon so einiges ausprobiert. Und da ich total auf Schokolade stehe, was liegt da näher, als ein Schoko-Müsli zu essen. Bis vor kurzem war das aber nicht so ohne weiteres möglich, da keins der Müslis mit Schoko vegan war (außer dem Alnatury Dinkel Crunchy aus dem DM – aber da bin ich zu selten). Dann war ich aber letztens im Marktkauf in Burg und da lächelte es mich an – Crunchy! Schoko! Fair Trade! Ein Blick in die Zutatenliste genügte und ich wusste: Das ist es!

Das Crunchy Müsli von Brüggen enthält Stückchen aus Zartbitterschokolade und schmeckt mit Hafermilch einfach fantastisch. Ich gehe davon aus, dass es das Müsli ebenfalls im Marktkauf im Flora Park gibt. Das werde ich aber nochmal prüfen, wenn ich mal wieder da bin.

2 Comments
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Lucy V Tweak
1 Jahr zuvor

Das Müsli ist leider nicht vegan!

Daniela
9 Monate zuvor

Wieso ist dieses Müsli nicht vegan? Was ist nicht Veganes drin? Ich dachte auch, mit Hafer- oder Kokosmilch geht es. Wie auch immer, ich finde das Müsli sowieso nirgendwo mehr. Weiß jemand, ob und wo man es noch beziehen kann? Danke Euch 🙂