Rezept für indisches Dal mit Reis

2013-04-14T10:11:46+00:00 14.04.2013|Categories: Rezepte, Tierschutz / Veganismus|Tags: |

Nachdem wir letztens in Dresden indisch essen waren, wurde es Zeit, auch zu Hause mal indisch zu kochen. Also suchten wir im Internet und haben ein Rezept für indisches Dal mit Reis gefunden. Und es schmeckte tatsächlich so gut, wie im Restaurant.

Zutaten für 3 Personen

– 2 Packungen Reis
– 250 g rote Linsen
– 1 EL Kreuzkümmel
– 1 Zwiebel
– 4 getrocknete Chilis
– 1 EL Kurkuma
– etwas Öl
– 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
– 3 Knoblauchzehen
– Wasser
– Sojasauce
– Salz
– ggf. Ingwer

Zubereitung

  • – ca. 2 Stunden vorher die Linsen im kalten Wasser einweichen
  • – Reis kochen
  • – Etwas Öl, Kreuzkümmel, zerkleinerte Chilis und Kurkuma in einem Topf leicht anbraten
  • – Klein geschnittene Zwiebeln dazugeben und anschwitzen
  • – Eingeweichte Linsen und eine halbe Dose Kokosmilch dazugeben
  • – Ggf. etwas Wasser dazugeben, damit die Linsen noch etwas kochen können
  • – Klein geschnittenen Knoblauch und ggf. Ingwer dazugeben
  • – Restliche Kokosmilch und ggf. noch etwas Wasser dazugeben und für ca. 20 Minuten köcheln lassen
  • – Wenn die Linsen zerfallen sind, dann Sojasauce und Salz dazugeben
  • – Fertig!

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar